Heimat

Geographisch betrachtet leben wir in Herbertingen in einer reizvollen Region in unserm heimischen Oberschwaben. Auf der einen Seite die Randzone der Schwäbischen Alb und auf hiesiger Seite das Alpenvorland, dazwischen der längste Fluss Europas, die Donau. Das Landschaftsbild zeichnen vorwiegend Äcker, Wiesen, Wälder, besiedelte Flächen und zahlreiche Straßen. Damit ist es vergleichbar mit andern Regionen in unserm Land.

Auf der Suche nach Alleinstellungsmerkmalen zur Unterscheidung mit diesen Regionen, sind wir von der OG im Laufe von mehr als 100 Jahren auf viele Besonderheiten und Eigentümlichkeiten unserer Heimat  aufmerksam geworden. Diese dem interessierten Publikum nahe zu bringen bzw., das Wissen um sie unsern  Nachkommen zu erhalten, ist unser Streben, wenn wir von Unsere Heimat sprechen.

Unsere Projekte:

  • Pflege von Brauchtum und Tradition (Funken, Maibaumstellen, Waldfest, Waldweihnacht)
  • Pflege der Gedenkstätte ehemalige Riedkapelle (Graf Andreas von Sonnenberg)
  • Erschließung der Geschichte und den  Schönheiten unserer Heimat auf 3 Rundwanderwegen (7-Kapellenweg, 14 Nothelfer Rundweg, Themenweg Unsere Natur – Unsere Heimat
  • Führung durch die alten Herbertinger Gassen – Gässlewanderung

Wenn Sie unsere Bemühungen gerne finanziell unterstützen wollen, haben Sie die Möglichkeit eine Spende auf unser Konto bei der Volksbank Bad Saulgau eG IBAN: DE62 6509 3020 03 80 9420 03 zu tätigen. Mehr zu den Spenden auf der Hasuptseite Unsere Heimat Unsere Natur.